Kästchenbilder


In meinen Blog-Beiträgen veröffentliche ich immer wieder Kästchenbilder. Meistens kommt mir beim Schreiben eines Artikel eine Idee, wie ich das Thema bildlich in einem Karobild widergeben könnte. Das ist dann der Impuls, eines dieser Kästchenbilder zu malen. Oder mir kommt einfach eine Bildidee und wenn ich mal einen Schreibimpuls brauche, blättere ich meinem Notizbuch mit den Bildern und warte auf Artikel-Ideen.

Das Gute am Kästchenbild malen, ist, dass es nicht nur die Kreativität fördert, sondern es hilft mir gleichzeitig, zu entspannen. Während ich nämlich die Kästchen ausmale, denke ich nicht nach und finde eine Art meditativen Zustand, der mich wieder zu meiner Mitte zurück bringt.


Hier findet ihr einige auf einen Blick.












 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen